KunstPostStation

Habt Ihr Lust, selbst ein Kunstwerk zu gestalten?

Mit dem KunstPostAbo erhaltet Ihr einmal monatlich per Post eine Bastelvorlage und richtig schöne Materialien – angelehnt an ein Werk aus der Kunstgeschichte.

Die Sets können aber auch einzeln bestellt werden oder interessiert Ihr Euch für das Set für einen Kindergeburtstag?

Das KunstPostAbo kann jederzeit gestartet werden.

Und nun seid Ihr dran: Unten könnt Ihr das Bestellformular ausfüllen.

Im KunstPostAbo enthalten sind

  • eine schöne Kunstkarte,
  • kunstgeschichtliches Hintergrundwissen,
  • eine Bastelvorlage und dazu passendes Material und
  • der Link zu unserem aktuellen Video mit 7Punkt und Kringelohr über dieses Kunstwerk.

Die Materialien zu den Kunstwerken, die Du verpasst hast, kannst Du zum Preis von 9,- Euro einzeln per Mail bestellen.

Zur Zeit ist die Lieferung nur in Deutschland möglich.
Nach Bestelleingang erhältst Du innerhalb eines Tages eine Zahlungsaufforderung per Mail von uns.
Allgemeine Geschäftsbedingungen Anne und Eva Degenhardt für Abonnements der KunstPostStation

Informationen zum Widerrufsrecht (siehe §5)

§ 1 Geltungsbereich der AGB
Für sämtliche mit Anne und Eva Degenhardt (im Folgenden „KunstPostStation“) im Rahmen des Fernabsatzes geschlossenen Abonnementverträge gelten ausschließlich die vorliegenden allgemeinen Geschäftsbedingungen (im Folgenden „AGB“) sowie ergänzend die Bedingungen der jeweiligen Abonnementvarianten, über die der Kunde gesondert informiert wird. Ausschließliche Vertragssprache ist Deutsch.

§ 2 Zustandekommen eines Abonnementvertrages
Der Abonnementvertrag kommt erst mit Zugang einer schriftlichen Bestätigung der Bestellung beim Kunden über das vom Kunden ausgewählte KunstPost-Abonnement zu Stande. Bei einer telefonischen Bestellung kommt der Vertrag bereits innerhalb des jeweiligen Gesprächs zu Stande, sofern KunstPostStation das Angebot des Kunden bzw. der Kunde das Angebot von KunstPostStation annimmt.

§ 3 Bestellung über das Internet
Unter kunstpoststation.de/abo/ kann der Kunde das gewünschte Abonnement durch Anklicken auswählen. In den nun folgenden Eingabemasken gibt der Kunde die für den Vertragsschluss notwendigen Daten ein und wählt die von ihm gewünschte Zahlmethode aus. Vor Abgabe der Bestellung ist es dem Kunden jederzeit möglich, seine Eingaben zu korrigieren. Erst durch Anklicken des Buttons „absenden“ gibt der Kunde ein verbindliches Bestellangebot ab, welches an KunstPostStation übermittelt wird. Der Vertrag kommt erst mit dem Bestätigungsschreiben zu Stande (§ 2).

§ 4 Vertragspartner
Der Vertragspartner des Kunden ist:

Anne Degenhardt
Altvolberg 23
51503 Rösrath
E-Mail: bestellung@kunstpoststation.de

§ 5 Widerrufsrecht
Dem Kunden steht ein 14 tägiges Widerrufsrecht zu. Das Widerrufsrecht ermöglicht dem Kunden, sich von der auf den Vertragsschluss gerichteten Willenserklärung zu lösen.
Zum Widerruf reicht eine formlose Mitteilung, dass der Kunde das Abonnement nicht erhalten möchte an die unter §4 genannte Adresse per Email oder Post.

§ 6 Lieferbedingungen für das KunstPost-Abonnement
Geliefert wird die nächstfolgende Ausgabe nach Eingang der Bestellung.
Die Lieferung erfolgt an die vom Besteller angegebene Lieferanschrift. Zustellungsmängel sind der KunstPostStation mitzuteilen, eventuelle Nachlieferungen erfolgen dann umgehend.
Änderungen des Namens oder der Anschrift teilt der Kunde der KunstPostStation unverzüglich mit. Die Nichtzustellbarkeit von KunstPostkarten, die aus einer nicht oder verspätet vorgenommenen Benachrichtigung resultiert, hat der Kunde zu vertreten. Ein Anspruch auf erneute kostenfreie Belieferung oder Schadenersatz besteht nicht.

§ 7 Bezugszeitraum & Kündigungsbedingungen
Der Bezugszeitraum beträgt bei den KunstPost-Abonnements das angegebene halbe Jahr oder Jahr, dies bedeutet, dass Ihnen zu Beginn des Abonnements die entsprechende Gesamtrechnung gestellt wird. Der Bezugszeitraum ist nicht gleichzusetzen mit einer Jahresbindung. Das Abonnement endet automatisch nach dem Bezugszeitraum.
Kündigungen können in Textform (z.B. E-Mail) erfolgen und sind zu richten an die unter §4 genannte Adresse.

§ 8 Zahlungsbedingungen
Die Zahlung des Abonnementpreises hat im Voraus für den gesamten Bezugszeitraum zu erfolgen. Der in den einzelnen Abonnementangeboten ausgewiesene Abonnementpreis enthält Mehrwertsteuer und ggf. Versandkosten.
Der Kunde kann den Abonnementpreis per Überweisung, Kreditkarte oder PayPal bezahlen. Die Auswahl kann online in der vorgegebenen Eingabemaske oder telefonisch erfolgen.
Die Zahlung ist innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Bestellbestätigung und Rechnung zu begleichen.

§ 9 Gewährleistungsbedingungen
Die gesetzlichen Mängelansprüche bestehen uneingeschränkt. Darüber hinausgehende Garantien übernimmt KunstPostStation nicht.

§ 10 Datenschutz
Alle bei der Bestellung angegebenen personenbezogenen Daten, die zur Erfüllung der Abonnement-Bestellung notwendig sind, werden unter Berücksichtigung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen gespeichert. Eine Weitergabe an Dritte durch uns erfolgt nur im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben, insbesondere im Rahmen von Strafverfahren. Nach Beendigung des Abonnement-Vertrages bleiben die personenbezogenen Daten in dem gesetzlich erforderlichen Umfang gespeichert. Es gilt die Datenschutzerklärung von KunstPostStation.de.

§ 19 Schlussbestimmungen
Für den Fall, dass der Kunde Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen ist, ist der Gerichtsstand sowie Erfüllungsort Bergisch Gladbach. Es gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

(Stand 01/2023)